Impressum
 
"Abschalttechnik für Solarmodule (PV-Notaus)

• Brandschutz,
• gefahrlose Montage
und gefahrlose Wartung von Photovoltaikanlagen"
Geschichte


Seite drucken
 

1. BG-Regeln (Berufsgenossenschaft: BGR A3); DIN VDE 0105-100;
„Arbeiten unter Spannung an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln“


Arbeiten unter Spannung im Sinne dieser BG-Regel sind Tätigkeiten wie Verbinden, Montieren, Ein- und Ausbauen, Gängigmachen und Fetten, Abdecken oder Reinigen, etc..
Dies betrifft beispielsweise folgende Tätigkeiten in Solarstromanlagen (UN < 1000 Volt):
Montage von Solarmodulen auf dem Dach.

  • Verbindung der unter Spannung stehenden Solarmodule zu Strings
  • Verlegung und Anschluss der unter Spannung stehenden String- und Steigleitungen
  • Ein- und Ausbau (Austausch) von defekten Modulen im Solarmodulfeld
  • Wechselrichtertausch: Trennung unter Last oder Leerlauf von den String- oder Steigleitungen
  • Wartungsarbeiten in der Solarstromanlage gleichstromseitig (DC)


Wichtig: Die BG-Regeln finden –keine– Anwendung auf folgende Tätigkeiten:

Arbeiten an Anlagen, wenn sowohl die Spannung zwischen den aktiven Teilen als auch die Spannung zwischen den aktiven Teilen und Erde kleiner als 120 Volt Gleichspannung (SELV) ist, etc.

2. Brandschutz Regeln
DIN VDE 0132 „Brandbekämpfung im Bereich elektrischer Anlagen

3. Maßnahmen bei Arbeiten an elektrischen Anlagen

Grundsätzlich sind Arbeiten an unter Spannung stehenden Anlagen verboten!
Nach DIN VDE 0105 gelten für Anlagen mit einer Spannung größer als 120 Volt Gleichspannung die 5 Sicherheitsregeln.
Sie müssen zwingend beachtet werden, sonst besteht Lebensgefahr:



  • Wichtig: Die 5 Sicherheitsregeln können bei der Montage, Reinigung, Wartung, etc. von
    Solarstromanlagen –nicht– eingehalten werden.
  • Sowohl die Anlagenerrichter als auch die Feuerwehrleute arbeiten nicht vorschriftskonform
    und ständig unter Lebensgefahr!

4. Feuerwehr interne Vorgaben (Bsp. Berufsfeuerwehr München)

hier finden Sie Prospekte und Anleitungen,
die Sie im Acrobat-PDF-Format runterladen können.


 




   
   
 


Ein Unternehmen der Sailer Gruppe:
Sailer GmbH
Sailer Energy
SME
     


Zementwerkstraße 17 • 89584 Ehingen • Tel: 07391 / 50 02 30 • Fax: 07391 / 50 02 59 • www.pv-notaus.de